• 0 Einkaufswagen

Die Embrava-Lösung

Produktivitätsprobleme am Arbeitsplatz der Zukunft lösen

Was ist der Arbeitsplatz der Zukunft?

In den letzten Jahrzehnten haben Unternehmen von getrennten Büros zu offeneren Arbeitsumgebungen mit Kabinen oder Schreibtischen gewechselt, um Teamarbeit und Fremdbestäubung im gesamten Unternehmen zu fördern. In Kombination mit der zunehmenden Nutzung mobiler Geräte und einer virtuellen Belegschaft aus Auftragnehmern, Freiberuflern und Geschäftspartnern wird dies häufig als Arbeitsplatz der Zukunft bezeichnet.

Die Produktivitätsherausforderungen

Während offene Bürolayouts und eine erhöhte Mobilität der Mitarbeiter viele Vorteile bieten, behindert manchmal die Möglichkeit der Zusammenarbeit die Erledigung von Aufgaben. In den heutigen Großraumbüroumgebungen kann es für Mitarbeiter sehr schwierig sein, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren und ihre Arbeit ohne Unterbrechungen zu erledigen.
Immer mehr Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus oder werden Freiberufler oder Unternehmer, wo sie möglicherweise von zu Hause aus oder von einem gemeinsamen Arbeitsplatz aus arbeiten. Hier können sich die Unterbrechungen vermehren, wobei Ehepartner und Kinder bereit sind, miteinander zu interagieren, oder Menschen, Nachbarn oder Postboten reparieren, die ein wenig Aufmerksamkeit von Ihnen verlangen.
Studien, die im Wall Street Journal und im Guardian der University of California und anderer Forschungseinrichtungen veröffentlicht wurden, haben ergeben, dass diese Störungen die Produktivität eines Informationsarbeiters erheblich beeinträchtigen können. Die durchschnittliche Person benötigt nach einer Pause fast 25 Minuten, um wieder in ihren Workflow einzusteigen Unterbrechung. Akademische Studien haben tatsächlich ergeben, dass der durchschnittliche Büroangestellte ungefähr alle 3 Minuten unterbrochen wird. Die Schlussfolgerung lautet daher, dass es für die meisten Information Worker fast unmöglich ist, sich während des Arbeitstages auf eine einzelne Arbeitsaufgabe zu konzentrieren. Dies wiederum führt zu der zunehmenden Notwendigkeit, die eigentliche Arbeit am Abend oder am frühen Morgen vor dem offiziellen Beginn des Arbeitstages zu Hause zu erledigen.
Diese Trends führen zu einem erhöhten Stressniveau der Arbeitnehmer, einer verminderten Produktivität und Moral sowie einer schlechteren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Das Versprechen von Unified Communications

Unified Communications (UC) verspricht, einige dieser Probleme zu lösen. Laut einer kürzlich von Grand View Research durchgeführten Forschungsstudie wird die globale UC-Marktgröße bis 2020 voraussichtlich 76 Milliarden US-Dollar erreichen und ab 2014 mit einem CAGR von 16,3% wachsen. UC allein löst jedoch nicht die Herausforderung, produktiv und fokussiert zu bleiben am heutigen hyperkollaborativen Arbeitsplatz.

Embravas Lösung:Integrierter Arbeiterstatus

Die Lösungen von Embrava erleichtern es den Mitarbeitern, einen einzigen Statusindikator in ihrer gesamten Unified Communications-Konsole zu konsolidieren, sodass sie sich bei Bedarf auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren und schnell wissen können, wann Kollegen für Fragen, Genehmigungen oder Ad-hoc-Konsultationen zur Verfügung stehen .
Die Lösungen von Embrava wurden entwickelt, um die Produktivität und das Zeitmanagement von Information Workern am Arbeitsplatz der Zukunft zu verbessern - ob im Büro, von zu Hause aus, in Zusammenarbeit mit einem verteilten Team oder unterwegs.

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie Embrava-Lösungen Ihre Herausforderungen am Arbeitsplatz lösen können >

Boosting productivity in 5,000+ companies wordwide

Compatible with
Language
English
Open drop down